zu meiner Person

Christine Wanner, geb. 1960

3 Kinder

 

Meine Qualifikationen:

  • Heilpraktikerin (Psychotherapie)
  • Somatic Experiencing Practitioner®(Traumaarbeit nach Peter Levine)
  • Systemische Therapie und Aufstellungsarbeit (PAPB)
  • Psychoonkologische Beraterin
  • DanseVita®Lehrerin
  • Lizenz Rehabilitationssport nach Krebserkrankung
  • Yoga-Kursleiterin
  • Rückenschulleiterin
  • Nordic Walking Trainerin

Berufung

Das Jahr 2002 war ein einschneidender Wendepunkt in meinem Leben, das mir nach einer persönlichen, schweren Phase ein großes Geschenk bereit hielt und mich zu meiner wahren Berufung führte, dem Beruf der Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis.

 

Mit meiner freundlichen, positiven, sonnigen Persönlichkeit gelingt es mir schnell, eine vertrauliche Verbindung zu den Menschen aufzubauen. Meine hohe Wahrnehmung und mein Einfühlungsvermögen sind Kompetenzen, die mir in die Wiege gelegt wurden und für meine Arbeit das A und O sind. Ein Lachen von Herzen fällt mir leicht und ist eines meiner Markenzeichen.

 

Der Ausbildungsabschluss 2006 in Systemischer Therapie und Aufstellungsarbeit war der Einstieg in die psychotherapeutische Tätigkeit. Ich liebe Bewegung und Musik und das führte mich zu DanseVita®, einer Methode mit tanz- und bewegungstherapeutischem Ansatz, die ich 2007 als DanseVita®Lehrerin abschloss. Mentaltraining und Achtsamkeitstraining erweitern und bereichern meinen Methodenkoffer.

 

Im Frühjahr 2011 legte ich erfolgreich meine Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie in Heilbronn ab.

 

Meine ursprüngliche Sportlehrertätigkeit ist eine große Unterstützung für den Bereich Prävention, Rehabilitation und Burnout-Prophylaxe. Durch die Lizenzen im Bereich Prävention für den Rücken, Yoga und Rehabilitation nach Krebserkrankung, Nordic Walking Trainerin, u.v.m. bin ich bei den Krankenkassen anerkannt.

 

Seit 2009 bin ich Inhaberin von „Zentrum mit Herz“ meiner Praxis für Psychotherapie und Räumlichkeit für Vorträge, Seminare und Workshops, die von anderen Therapeuten, Coaches und Beratern genutzt werden kann.

Was liegt mir besonders am Herzen

Jeder Mensch ist einzigartig und besonders.

Mein großes Anliegen ist, dass Menschen diese Einzigartigkeit wieder entdecken, anerkennen, lieben und leben.

Mein großes Ziel ist, Menschen auf diesem Weg zu unterstützen und zu begleiten.

 

Liebevoll mit sich selbst umgehen und die eigene Verantwortung für sich übernehmen, das sind wichtige Meilensteine, die zu innerem Frieden führen. Von dort aus kann der Frieden nach außen fließen.

 

Bei der Begleitung von Menschen leitet mich folgende Erkenntnis:

 

Ich bin ein Teil der Schöpfung, ein Instrument im großen Orchester dieser Schöpfung, ich erschaffe mein Leben, durch meine Gedanken, mein Fühlen, mein Handeln.

Liebe,

Friede,

Verbindung mit dem eigenen Herzen,

daraus ist alles möglich.